FOCUS Magazin Nr. 2018-16 „Richtig Essen“

„BAS KAST ENTLARVT ERNÄHRUNGSMYTHEN UND BESCHREIBT DIE GRUNDLAGEN EINER KOST, DIE UNS VON ALTERSLEIDEN SCHÜTZT UND UNSER LEBEN VERLÄNGERT. DIE BASIS SEINER EMPFEHLUNG: EIN EINMALIG UMFASSENDER ÜBERBLICK ÜBER TAUSENDE VON ERNÄHRUNGSSTUDIEN AUS DER MODERNEN MEDIZIN, DER STOFFWECHSEL- UND ALTERSFORSCHUNG.“

Beim Einkaufen im REWE entdeckt. „Richtig Essen“ – das ist ja schon ein sehr plakativer Titel. Nach meinem Besuch beim AOK-Ernährungsberater hat sich meine Erwartungshaltung zu diesem Gebiet doch schon sehr in Grenzen gehalten. Völlig veraltetes Wissen und alte Dogmen werden uns leider tagtäglich von verschiedenen Seiten eingetrichtert.

Positiv überrascht, hab ich den Titel aber ruck-zuck durchgelesen und war begeistert. Bast Kast versucht wirklich mit Ernährungsdogmen aufzuräumen und belegt diese mit fundierten Fakten bzw. wissenschaftlichen Studien. Das macht Lust auf mehr.

Das Buch „Der Ernährungskompass“ habe ich mir bereits gekauft und bin schon gespannt was mich erwartet. Besonders sein Fazit zu Vitaminpillen macht mich neugierig.

In der Zwischenzeit gibt es schon mal seine wichtigsten Ernährungstipps,
die sich in ähnlicher Form aber auch in anderen Büchern finden:

  • Möglichst unverarbeitete Lebensmittel essen
  • Mehr Pflanzen essen und auf tierisches eher verzichten,
    daher gilt: Fisch ist besser als Fleisch
  • Zucker reduzieren
    Fertiggerichte und Süßigkeiten vermeiden
  • Fett ist nicht generell schlecht
    Die Gesundheit provitiert von gesunden Fette wie Olivenöl, Nüsse oder Leinsamen
  • Kalorien aus Eiweisquellen sättigen besser und halten länger satt
  • Intervallfasten
    Kalorien werden tageszeitabhängig unterschiedlich verwertet
  • Genieße dein Essen – ohne Dogmen !

HIER KAUFEN

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Bücher. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.